Regionalgruppe Frankfurt/Main
Tools
PDF

Bus und Bahn statt SUVmarxistische linke Frankfurt:

Für eine umfassende Verkehrswende - gegen die Macht der Autokonzerne

Referentin: Sabine Leidig, MdB (DIE LINKE, Mitglied im Verkehrsausschuss), Vorstandsmitglied marxistische linke

Montag den 17.06.19 19:30 Uhr

Club Voltaire
Kleine Hochstraße 5
60313 Frankfurt

Eine Veranstaltung des Linken Forums Frankfurt

 

Wer soziale und ökologische Maßstäbe anlegt, weiß, dass in der Autogesellschaft viele abgehängt werden oder unter die Räder kommen: auf den unwirtlichen Straßen unserer Städte und in den Weltregionen, die vom "Fluch der Rohstoffe" betroffen sind.
Und die Klimakatastrophe wird vom Verkehr befeuert – ganz oben steht der MIV (Motorisierter Individualverkehr).
Und das Klimaziel (verbindliches Völkerrecht), Null-CO2-Emission bis 2050 … wie soll das gehen? Mit Elektroautos, wie es VW-Manager vorschlagen? Das ist Augenwischerei...
Kann es gelingen mit entschlossenen Aktionen öffentlichkeitswirksam und überregional die Verkehrswende zu erringen?

Sabine Leidig auf kommunisten.de zum Thema: Kampfplatz Verkehrswende: Die Autogesellschaft ist ein rechtes Projekt