Regionalgruppe Hamburg
Tools
PDF

HH NSU Kein Schlusstrich03.07.2018: Am Sonnabend nach der Urteilsverkündung im Münchener NSU Prozess wird es in mehreren deutschen Städten Aktionen geben. Auch in Hamburg ruft eine Initiative dazu auf.

 

In dem Aufruf "Die Forderungen für die Aufklärung des Mordes an Süleyman Taşköprü“ vom April 2018, den die marxistische linke in Hamburg unterstützt, heißt es: "Der Prozess wird voraussichtlich zur Verurteilung der Angeklagten führen, jedoch keine umfassende Aufklärung der komplexen Hintergründe und Verflechtungen der NSU-Mordtaten mit bundesweiten Naziszenen und staatlichen Geheimdiensten erbringen. Einseitige Ermittlungen und fehlende Aufklärung gibt es auch in Hamburg.“

Die Forderungen der Initiative:
■ Vollständige Aufklärung über das NSU-Netzwerk sowie seine staatliche Verstrickung
■ Auch Hamburg braucht einen parlamentarischen Untersuchungsausschuss
■ Solidarität mit den Opfern des NSU und deren Angehörigen – Entschädigung und Entschuldigung
■ Institutionalisierter Rassismus muss erkannt und beseitigt werden
■ Heute sind die AfD und ihr völkisches Umfeld der Nährboden für rechte Gewalt – sie müssen entschlossen bekämpft werden
■ Keinen Schlussstrich - Das Problem heißt Rassismus

Es sind Aktionen am Tag der Urteilsverkündung um 18 Uhr auf dem Alma Wartenberg Platz und eine Demonstration am darauf folgende Sonnabend um 14 Uhr auf dem Hansa-Platz in Hamburg geplant.


Logo Unblock Cuba 1

Aufruf zur Solidaritätsaktion

Infos hier

siehe auch: Wirtschaftskrieg gegen Cuba

Der Kommentar

Kein neuer Krieg in der MENA-Region

Kein neuer Krieg in der MENA-Region

Ein Kommentar von Ingar Solty   

10.01.2020: Qassim Soleimani ist kein Held, titelte die ZEIT. Damit hat sie Recht. Der iranische Staat ist ein unterdrückerisches Regime und die sozialen Proteste des letzte...

weiterlesen

marxistische linke - Partnerin der Europäischen Linken

Klimaprotest gegen »Klimapaket«. Alle gemeinsam für Klimaschutz und eine sozial-ökologische Wende

Klimaprotest gegen »Klimapaket«. Alle gemeinsam für Klimaschutz und eine sozial-ökologische Wende

Falk Prahl ( marxistische linke) zum Klimastreik   

22.11.2019: Wenige Tage bevor sich die Regierungen dieser Welt in Madrid zur Weltklimakonferenz treffen, werden am Freitag, den 29. November 2019, wieder hu...

weiterlesen

Videos

Revolte in Chile

Revolte in Chile

Revolte in Chile - Wiege und Grab des Neoliberalismus      
Ein Film von Gaby Weber     

10.01.2020: Seit Mitte Oktober 2019 wird in Santiago de Chile jeden Freitag de...

weiterlesen

Dossier "Linke Strategien"

Im Dossier "Linke Strategien" sind Artikel zusammengestellt, die auf kommunisten.de in verschiedenen Rubriken erschienen sind und sich mit Fragen linker Strategie, Neuformierung der Linken, etc. befassen.

Zum Dossier


EL Star 150