Regionalgruppe Rosenheim

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

marxistische linke Z 180208Eine kleine Gruppe politisch Interessierter war der Einladung der marxistischen linken gefolgt, um mehr über deren Selbstverständnis und politischen Zielsetzung zu erfahren.

Die Wahrheit unterschiedlicher marxistischer Theorien

In seinem Impulsreferat betonte Leo Mayer, Mitbegründer der marxistischen linken und Mitglied des Bundesvorstandes, es sei die Intention des Vereins, ein Netzwerk zur Zusammenarbeit zu schaffen, „um die heutigen unterschiedlichen marxistischen Ansätze zu verstehen, ihre Hintergründe zu begreifen, jeweils deren Wahrheit hervorzuheben, und daraus zu lernen für die Gestaltung heutiger linker Politik. Uns ist es sehr wichtig, in unserem Denken und Handeln unsere Offenheit, unsere integrative Ausrichtung zu signalisieren.“

Weiterlesen: Öffentliche Veranstaltung der marxistischen linken in Rosenheim

logo marxli ROLiebe Freundinnen und Freunde,

In der DKP-Gruppe Rosenheim hat sich einiges getan.
Wie Ihr vielleicht wisst, gab es innerhalb der DKP und insbesondere zwischen dem Vorstand der DKP und dem DKP Bezirk Südbayern lang andauernde politische Differenzen, die in der Auflösung der Bezirksorganisation Südbayern durch den Parteivorstand eskalierten.

Viele von uns sind nun aus der DKP ausgetreten. In anderen Bezirken zeichnen sich ähnliche Prozesse ab.
Wir haben uns zusammen mit vielen Münchener Genoss_innen der marxistischen linken angeschlossen und wollen zusammen in Südbayern unsere politische Arbeit fortsetzen.

Weiterlesen: von der DKP zur marxistischen linken in Rosenheim
Seite 2 von 2

Der Kommentar

Worum es geht. Für eine Politik gegen das Nicht-Wissen-Wollen

Worum es geht. Für eine Politik gegen das Nicht-Wissen-Wollen

von Stephan Lessenich     

18.06.2018:   
Ein Leben auf Kosten anderer...             

Machen wir uns nichts vor. Hinter dem Wohlstand der „hochentwickelten“ industriekapitalistischen Gesellschaften verbirgt sich ein peinliches Geheimnis: Wir haben ihn von anderen nicht nur geliehen, sondern ihnen gewalt...

weiterlesen

Im Interview

Gemeinsam ein alternatives Projekt erarbeiten

Gemeinsam ein alternatives Projekt erarbeiten

Thomas Seibert und Kerem Schamberger im Interview         
28.05.2018: Am 21. April fand die Mitgliederversammlung des Instituts Solidarische Moderne ISM statt. Dabei ging es um die Fragen, wie langfristig politische Bündnisse gebildet und neue politische Konzepte und Strategien entwickelt werden können, die dem aktuellen Rechtsruck etwas entgegensetzen, und wel...

weiterlesen

marxistische linke

Salute, Karl Marx!

Salute, Karl Marx!

15.05.2018: Zu den vielen Feiern rund um den Erdball zum 200. Geburtstag von Karl Marx kommt auch eine am Marx-Engels-Forum in der Mitte Berlins hinzu. Jährlich richtet das Antieiszeitkomitee eine kleine Veranstaltung für Marx hier aus. In diesem Jahr wurde sie gemeinsam mit dem Vorstand von DIE LINKE eine große daraus.

weiterlesen

Dossier "Linke Strategien"

Im Dossier "Linke Strategien" sind Artikel zusammengestellt, die auf kommunisten.de in verschiedenen Rubriken erschienen sind und sich mit Fragen linker Strategie, Neuformierung der Linken, etc. befassen.

Zum Dossier