Regionalgruppe Rosenheim

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Auslöser, Vorzeichen, Gewinner, Verlierer, Maßnahmen, Macht der Akteure...

Vortrag, Aufruf zum Handeln und Diskussion mit
Alfred Eibl
Mitglied im Koordinierungskreis von Attac Deutschland und der Arbeitsgruppe "Finanzmärkte und Steuern"

Dienstag, 11. September 2018, 19.00 Uhr
Im "Z - Linkes Zentrum in Selbstverwaltung", Innstraße 45a, 83022 Rosenheim

Die Veranstaltung ist kostenlos; anstelle von Eintritt bitten wir um Spenden
Alle Gäste sind herzlich willkommen

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Das Finanzkasino schliessen_finaler Entwurf.pdf)Das Finanzkasino schließen[ ]155 kB

Freitag, 3. August 2018 19:00 - 22:00 Uhr
im Z, linkes Zentrum, Innstr. 45 A, Rosenheim
DIE LINKE. Basisgruppe Bad Aibling

„AfD und CSU - Rechtsentwicklung in Bayern und Deutschland“ mit Prof. Dr. Klaus Weber am 3.August 2018 19 Uhr im Z, Zentrum in Selbstverwaltung, Innstr 45a, Rosenheim. Reflektierend, gewitzt und wachsam spürt Klaus Weber der Faschisierung unserer Gesellschaft nach – in Alltagsszenen auf der Straße, im Café, an der Hochschule, in den Bergen, in den täglich gelesenen und gehörten Medien.

 

Weiterlesen: AfD und CSU - Rechtsentwicklung in Bayern und Deutschland

Fahrrad-Exkursion zum KZ-Außenlager Haidholzen.

Tag Befreiung

Am Mittwoch, den 2. Mai (Tag der Befreiung Rosenheims vom Faschismus), organisiert die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft in Kooperation mit der Gruppe „contre la tristesse“ eine antifaschistische Fahrrad-Exkursion.
Die marxistische linke, Rosenheim unterstützt die Aktion.
Neben dem Außenlager des KZ Dachau in Haidholzen (Stephanskirchen) wird der ehemalige Kiosk des Antifaschisten Johannes Vogl am Schlossberg besichtigt.

 

Weiterlesen: Tag der Befreiung, KZ-Außenlager Haidholzen

Vortrag und Diskussion mit Winfried Wolf

Öffentliche Veranstaltung von isw e.V. und attac Rosenheim

Mittwoch, 16. Mai, 2018 – 19:00 Uhr
Mail-Keller, Großer Saal
Rosenheim, Schmettererstraße 20

Elektro PKW IMG 3554Winfried Wolf, der bekannte Verkehrsexperte befasst sich unter dem Eindruck des Dieselskandals und den hektischen Aktivitäten zur Elektro-Mobilität mit der komplexen Materie der Reformen in der Automobilindustrie und den sich abzeichnenden Notwendigkeiten einer Verkehrswende.

Das Automobil erlebt mit der Elektromobilität eine Vitalisierung als Ausdruck von  Wohlstandswachstum. Der Beitrag des Elektro-PKW zur Entschärfung der Klimakrise und der Luftverschmutzung bleibt kritisch zu hinterfragen.

Weiterlesen: Elektro-PKW als Teil der Krise der aktuellen Mobilität. Oder: Die Notwendigkeit einer umfassenden...

Weitere Beiträge ...

 

Logo Klimastreik 2019 09 20

Infos hier: https://klima-streik.org/

Der Kommentar

Warum will Trump Grönland kaufen?

Warum will Trump Grönland kaufen?

mit einem Kommentar von Elson Concepción Pérez , Granma     

22.08.2019: "Es muss sich um einen Aprilscherz handeln", meinte der dänische Ex-Ministerpräsident Rasmussen. "Wenn er das wirklich in Bet...

weiterlesen

marxistische linke - Partnerin der Europäischen Linken

marxistische linke beim Volksstimmefest

marxistische linke beim Volksstimmefest

02.09.2019: Ganz im Zeichen der Nationalratswahl am 29. September stand am Wochenende das Volksstimmefest der Kommunistischen Partei Österreichs KPÖ auf der Prater Jesuitenwiese in Wien. In der Wahlallianz "Wir können" h...

weiterlesen

Videos

Letzte Rede von Salvador Allende

 Letzte Rede von Salvador Allende

11.09.2019: "Ich gebe bekannt, dass ich mich mit allen Mitteln widersetzen werde, unter Einsatz meines Lebens, damit eine Lektion gegenüber der Schlechtigkeit und der Geschichte denjenigen erteilt wird, die die Macht hab...

weiterlesen

Dossier "Linke Strategien"

Im Dossier "Linke Strategien" sind Artikel zusammengestellt, die auf kommunisten.de in verschiedenen Rubriken erschienen sind und sich mit Fragen linker Strategie, Neuformierung der Linken, etc. befassen.

Zum Dossier